E-TRAXZ Records

O.C.B.

The O.C.B. – the opaque crack brains

sind Norman, Nick und Jan (alle Baujahr 1978) aus Schwedt/Oder (Brandenburg), deren erstes Equipment lediglich aus einem Synthesizer für Einsteiger und einem kleinen Midifileplayer bestand.
Seid der Gründung der opaque crack brains (1999), wird gemeinsam Musik produziert und gern auch live präsentiert.
Geprägt durch die Berliner Clubszene, deckt ihr Sound das breite Spektrum von Keller-Techno über House, bis zu melodisch-melancholischen Klängen ab.
Beim Live-Act ist Nick der mixende Part, während Norman das modulieren der Sounds übernimmt und Jan die Sequencer bedient.
Durch eine an Radio Fritz 102,6 (Potsdam) eingesandte Demo-CD wurde Marusha (Jackfruit), der einige Songs gefielen, auf O.C.B. aufmerksam. So konnten sie ihr Können live im Radio unter Beweis stellen, das Label Lifetime auf uns aufmerksam machen und somit ihre erste Veröffentlichung auf LAVA the compilation (2001) herausbringen.
Es folgten im Februar 2002 und 2004 Veröffentlichungen auf E-TRAXZ .
Derzeit konzentriert sich die O.C.B. Crew auf ihr Partyreihenprojekt WaKKELconTAKT und weiteren Radioauftritte in Neubrandenburg, sowie dem Uckermärker Lokalradio Power Radio 4.

Releases: E-TRAXZ 004, 006


Eigene Templates sind besser - REDAXO